Patch – Embleme – Information

Es gibt die unterschiedlichsten Ausführungen an Patch – Embleme !

– Transferdruck
– Beflockung
– Digitaldruck
– Direktdruck

Nehmen wir als Beispiel den Transferdruck, hier gibt es alleine schon 33 unterschiedliche Ausführungen.

Transfers sind übertragbare Drucke und Applikationen, die auf unter­schiedlichen Materialien anwendbar sind – abgestimmt auf das jeweilige Einsatzgebiet gibt es entsprechende Ausführungen. Im Textilbereich ist es das führende Drucksystem, weil es auf allen Baumwoll- und Synthetik­stoffen für den Sport- und Freizeitbereich, dem Berufsbekleidungssektor sowie in der Textilwerbung eingesetzt werden kann. Spezielle Materialien wie Kunststoffe, Polyester und Metall können mit diesem System eben­falls bedruckt werden.

Wichtige Punkte, die bei jedem Transfer zu beachen sind:

– Temperatur
– Vorwärmzeit
– Transferzeit
– Vorpressen
– Nachpressen
– Aufpress Druck

Wichtige Punkte, die bei jedem Transfer zu beachen sind:

– Temperatur
– Vorwärmzeit
– Transferzeit
– Vorpressen
– Nachpressen
– Aufpress Druck

Der Nachteil vonTransfer:

Wegen den unterschiedlichesten Transfer-Ausführngen sowie den unterschiedlichesten Material-Arten auf die das Transfer aufgebracht wird, kann nicht jedes Transfer auf alles aufgebracht / gepatcht werden.

Dies bedeutet, daß ein bestimmtes Transfer nicht auf alles aufgebracht werden kann !

 

 

 

 

 

Mittels Wärmepresse werden die Transfers einfach, schnell und exakt auf Textilien aufgebracht. Die exzellente Druckqualität entspricht den hohen Anforderungen von Handel und Industrie.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Ok