Patch – Embleme – Information

Es gibt die unterschiedlichsten Ausführungen an Patch – Embleme !

– Transferdruck
– Beflockung
– Digitaldruck
– Direktdruck

Nehmen wir als Beispiel den Transferdruck, hier gibt es alleine schon 33 unterschiedliche Ausführungen.

Transfers sind übertragbare Drucke und Applikationen, die auf unter­schiedlichen Materialien anwendbar sind – abgestimmt auf das jeweilige Einsatzgebiet gibt es entsprechende Ausführungen. Im Textilbereich ist es das führende Drucksystem, weil es auf allen Baumwoll- und Synthetik­stoffen für den Sport- und Freizeitbereich, dem Berufsbekleidungssektor sowie in der Textilwerbung eingesetzt werden kann. Spezielle Materialien wie Kunststoffe, Polyester und Metall können mit diesem System eben­falls bedruckt werden.

Wichtige Punkte, die bei jedem Transfer zu beachen sind:

– Temperatur
– Vorwärmzeit
– Transferzeit
– Vorpressen
– Nachpressen
– Aufpress Druck

Wichtige Punkte, die bei jedem Transfer zu beachen sind:

– Temperatur
– Vorwärmzeit
– Transferzeit
– Vorpressen
– Nachpressen
– Aufpress Druck

Der Nachteil vonTransfer:

Wegen den unterschiedlichesten Transfer-Ausführngen sowie den unterschiedlichesten Material-Arten auf die das Transfer aufgebracht wird, kann nicht jedes Transfer auf alles aufgebracht / gepatcht werden.

Dies bedeutet, daß ein bestimmtes Transfer nicht auf alles aufgebracht werden kann !

 

 

 

 

 

Mittels Wärmepresse werden die Transfers einfach, schnell und exakt auf Textilien aufgebracht. Die exzellente Druckqualität entspricht den hohen Anforderungen von Handel und Industrie.